Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die magische Welt der Anime

April 5 - Mai 28

Bilder und Geschichten jenseits von Raum und Zeit

5. April bis 28. Mai 2018

In Fortsetzung zu der Reihe mit Filmen von Hara Keiichi und Shinkai Makoto im März diesen Jahres zeigen wir weitere Meisterwerke aus der Geschichte der japanischen Anime. Den Auftakt bildet eine kunstvolle Filmperle von Yamamoto Eiichi aus den 1970er Jahren, gefolgt von drei Titeln des Regisseurs Sugii Gisaburô, bei denen berühmte literarische Werke der Hofdame Murasaki Shikibu und des Dichters Miyazawa Kenji als Vorlage dienten. Das Erstlingswerk und der dritte Film des früh verstorbenen Satoshi Kon schließlich zählen längst zu Meilensteinen des japanischen Animationsfilms. Abgerundet wird die Reihe durch vielfach preisgekrönte Arbeiten von Hosoda Mamoru.

Das Programm gibt einen Überblick über 40 Jahre Anime-Geschichte und vermittelt einen lebendigen Eindruck von der großen Kreativität der Filmschaffenden, die mit phantasievollen Geschichten und fantastischen Bildern den Zuschauer in den Bann ziehen.

Details

Beginn:
April 5
Ende:
Mai 28

Veranstaltungsort

Japanisches Kulturinstitut Köln